Literaturempfehlung

Lehrbuch:
Bodenmanagement in der Praxis

 

Ihr Kontakt

Andreas Sonntag
Leitung Umweltengineering
T +49.751.50921-62
andreas.sonntag@berghof.com

Christian Eichelmann
Leitung Umweltengineering
T +49.751.50921-68
christian.eichelmann@berghof.com

Bodenkundliche Baubegleitung, Bodenschutzkonzepte und Bodenverwertungskonzepte

Von behördlicher Seite werden sowohl für Klein- als auch für Großbaustellen immer häufiger eine Bodenkundliche Baubegleitung, Bodenschutzkonzepte und Bodenverwertungskonzepte gefordert. Grundlagen hierfür sind sowohl das Bundes-Bodenschutzgesetz (BBodSchG), das Bundes-Naturschutzgesetz (BNatSchG) als auch das Baugesetzbuch  (BauGB).

Obwohl die Ressource Boden gemäß diesen rechtlichen Vorgaben bei jeder Baumaßnahme sorgfältig zu behandeln ist, zeigt sich in der Praxis auf Baustellen oft ein anderes Bild. Bodenschutz rückt hier oft in den Hintergrund – und das kann im Verlauf einer Baumaßnahme zu unerwarteten finanziellen Investitionen sowie Problemen im zeitlichen Ablauf führen.

Das Thema Bodenschutz sollte daher bereits bei der Planung und Ausschreibung eines Bauvorhabens thematisiert werden und nicht erst während der Baumaßnahme in den Fokus der beteiligten Akteure rücken. Wir können für Ihr Vorhaben eine bodenkundliche Bauleitung mit der notwendigen Expertise übernehmen,  die bereits vor Maßnahmenbeginn einen baubegleitenden Plan ausarbeitet und die Baumaßnahme im Verlauf fachgerecht betreut.